Über mich

dsc02405
Foto: Dr. Vera Schneider, Deutsches Kulturforum Östliches Europa

Alexandra Stahl, 1986 geboren, ist Schriftstellerin und Journalistin. Sie hat Amerikanistik, Englische Literaturwissenschaft und Geschichte an der Universität Würzburg studiert, mit Aufenthalten in New York, Washington D.C. und Stockholm. Nach dem Studium Volontariat bei der Deutschen Presse-Agentur dpa, anschließend Nachrichtenredakteurin und Reporterin mit den Schwerpunkten Kultur, Gesellschaft und Reise. Reportagen u.a. aus den USA, Irland, Portugal, Kroatien, Österreich und Italien. Seit 2021 freie Autorin. Sie lebt in Berlin und ist dort neben dem Schreiben ehrenamtlich in einem Seniorenheim tätig.

Auszeichnungen & Stipendien

  • 2021 — Arbeitsstipendium deutschsprachige Literatur der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa
  • 2021 — Stipendiatin des Klagenfurter Literaturkurses
  • 2020 — Stadtschreiberin in der Europäischen Kulturhauptstadt Rijeka/Kroatien
  • 2019 — Finalistin beim 27. open mike